Spielberichte und Vorschau

Aktualisiert: 7. Juli




Herren 60 mit 2:7-Niederlage gegen Öschingen

Die Herren 60 des TC 99 mussten am Samstag, 02.07.22, bei der TA TSV Öschingen antreten, einer erfahrenen Mannschaft, die schon längere Zeit in der Oberliga spielt und auch in der Württembergliga Erfahrungen gesammelt hat. Die Hinfahrt dauerte etwa zwei Stunden, eine nicht so gut investierte Zeit, was die spielerische Klasse des Gegners und die dortige Tennisanlage betraf. Das Spiel ging mit 2:7 verloren nur Roland „Gento“ Müller auf Position 2 (6:4, 6:0) und Frank Zembrod auf 6 (6:2, 1:6, 10:7) konnten gewinnen. Das abschließende gemeinsame Essen in einer örtlichen Wirtschaft in Öschingen war ausgezeichnet, ebenso die Rückfahrt nach Bergatreute (auch etwa zwei Stunden Fahrt, ohne Punkte). Die Herren 60 des TC 99 empfangen am nächsten Samstag, 9.07.22, den TC Hechingen auf der Anlage am Bierkeller, der Beginn ist gegen 14 Uhr, Zuschauer sind herzlich willkommen.


Damen 50 mit dem 4. Sieg im 4. Spiel

Die Damen 50 traten beim letztjährigen Verbandsstaffel-Absteiger in Meckenbeuren/Kehlen an. Daniela Massier (6:0 / 6:2) und Birgit Braun (Black Mamba) (6:1/6:1) gewannen ihre Spiele souverän. Christine Gerhold hatte nach gutem Beginn etwas Schwierigkeiten (6:4), doch im 2. Satz überzeugte C. Gerhold und gewann diesen deutlich mit 6:1. Sigi Hoh hatte es mit einer starken Gegnerin zu tun. Der 1. Satz ging mit 3:6 an die Gastgeberin. Nach einem 0:3 Stand drehte S. Hoh das Spiel auf 5:5, doch nach 2,5 Stunden Spielzeit hatte die Gegenspielerin das glücklichere Händchen und gewann mit 5:7. Das Einserdoppel S. Hoh / C. Gerhold spielte souverän im 1. Satz ( 6:1), der 2. Satz musste den Gastgeberinnen überlassen werden (4:6). Im entscheidenden Match-Tie-Break behielten Hoh/Gerhold die Nerven und gewannen diesen mit 10:6. Das Zweierdoppel T. Giray / D. Massier hatte im 1. Satz etwas mehr Mühe (7:5). Doch im 2. Satz zeigten Giray/Massier ihr Können und gewannen diesen überzeugend mit 6:2. Somit war der 4. Sieg in Folge perfekt und die Damen 50 des TC 99 sind weiterhin Tabellenführer.


Denkbar knappe Niederlage der Herren 40Bei perfektem Tenniswetter starteten die Herren 40 am Samstag ihr erstes Heimspiel gegen Sigmaringen. Unsere Nr. 1, Guido Jaehn gewann souverän mit 6:2 und 6:0. Unser immer noch angeschlagener Captain Markus Schmutz verlor leider mit 3:6 und 4:6. Johannes Hoh bekam es in seinem ersten Saisonspiel gleich mit einem sehr starken Gegner zu tun und verlor 0:6 und 0:6. Marcus Reichl gewann sein Einzel mit 6:3 und 6:1. Somit stand es nach den Einzeln 2:2 und die Doppel mussten die Entscheidung bringen. Das Doppel Schmutz/Reichl gab das Match trotz Satzführung mit 6:4, 2:6 und 8:10 im Match-Tiebreak ab. Das Doppel Jaehn/Hölderl drehte trotz 4:1 Rückstand im ersten Satz das Spiel und gewann das hart umkämpfte Match mit 7:6, 4:6 und 10:8 im Match-Tiebreak. Somit war Spiel- und Satz-Gleichstand. Aufgrund von nur 3 Spielen Unterschied ging das Match jedoch an Sigmaringen.


Auswärtssieg mit 4:2 für die Damen des TC 99 Die Damen waren am 03.07. beim Auswärtsspiel in Fronhofen. Die Einzel: Auf Position 1: Jutta Gaidzik gewann auch dieses Wochenende wieder sehr souverän mit 6:3/6:1.Auf Position 2: Tina Bodenmüller hatte dieses mal hart zu kämpfen. Sie spielte 3 Stunden im Einzel und gewann verdient mit 7:5/6:4.Auf Position 3: Carina Sterk hatte dieses mal ein leichtes Spiel und besiegte ihre Gegnerin mit 6:0/6:0. Auf Position 4: Sina Ritter hatte schnelle Beine und kämpfte sich in den Match -Tiebreak. Leider musste sie den Punkt abgeben 4:6/7:5/6:10. Für die Doppel kam neue Energie mit Petra Schmid und Ronja Dennenmoser dazu. Im Einserdoppel kämpften Sterk/Schmid. Sie hielten es sehr spannend, verloren aber leider ganz knapp mit (7:5/4:6/9:11). Im Zweierdoppel trat wieder unser eingespieltes Team Gaidzik/Dennenmoser an und sie gewannen klar mit 6:2/6:4.

Herren 1 mit deutlicher Niederlage gegen Bad Waldsee Am vergangenen Sonntag waren die Jungs vom TC Bad Waldsee zu Gast. Da die Bergatreuter mit vielen Ausfällen zu kämpfen hatten, waren die Voraussetzungen alles andere als optimal. Die jung aufgestellte Mannschaft der Gäste spielte durchweg gut auf und gewann deutlich mit 9:0. Für den TC 99 spielten Pascal Schmutz, Philipp Liss, Guido Jaehn, Jimmy Schmutz, Christian Hoh, Fabian Birk und Dieter Kees im Doppel.

Herren 2 mit starkem Auftritt in Herbertingen Am zweiten Spieltag waren unsere Herren 2 beim TC Herbertingen 2 zu Gast. Allerdings hatten die Gastgeber keine Chance gegen unsere bärenstarke Mannschaft und mussten sich mit 5:1 gegen den TC 99 geschlagen geben.

Einzel: Christian Hepp 6:4, 2:6, 8:10 Oliver Schmutz 6:3, 6:3 Rainer Hölderl 6:1, 6:2 Yannik Liss 6:4, 7:6 Doppel: Hepp/Hölderl 6:3, 6:2 Schmutz/Liss 6:3, 6:4 Doppelrunde-Herren 65 Am Montag, 04.07.22, trat die Mannschaft der Doppelrunde, Herren 65, beim TC Ostrach an. Alle wussten, das dies eine sehr schwere Aufgabe werden würde, was die Fahrt betraf. Umleitungen, Umleitungen, Umleitungen… Allerdings meisterte unser heutiger Fahrer, Frank Zembrod, diese Aufgabe bravourös. Die Spiele fanden in einer sehr fairen Atmosphäre statt, Probleme gab es absolut keine und die Verköstigung war ausgezeichnet. Alles in allem ein entspannter und gelungener Spieltag mit einem 4:0 Ergebnis für den TC 99. Die Ergebnisse im Einzelnen: Kees/Eulitz 7:6, 6:0, Giray/Zembrod 6:4, 6:1, und Runde zwei: Kees/Hoh 6:3, 6:0, Zembrod/Eulitz 6:2, 6:0. Am nächsten Montag, 11.07.22, gastiert der TC Bad Saulgau am Bierkeller, Zuschauer sind herzlich willkommen.


https://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/vereine/verein/mannschaften/v/21068.html



Vorschau nächste Begegnungen: Herren 65: Mittwoch, 06.07.2022 11:00 Uhr Heimspiel gegen TC Leutkirch 2 Herren 60: Samstag, 09.07.2022 14:00 Uhr Heimspiel gegen TC Hechingen 1 Herren 40: Samstag, 09.07.2022 14:00 Uhr Auswärtsspiel gegen TA TSV Hochdorf 2 Herren 1: Sonntag, 10.07.2022 09:00 Uhr Heimspiel gegen TC Wolfegg 1 Herren 2: Sonntag, 10.07.2022 09:00 Uhr Auswärtsspiel gegen TA TSV Eschach 1 Damen: Sonntag, 10.07.2022 09:00 Uhr Auswärtsspiel gegen TC Altshausen 1 Herren 65-Doppel: Montag, 11.07.2022 10:00 Uhr Heimspiel gegen TC Bad Saulgau Herren 65: Mittwoch, 13.07.2022 11:00 Uhr Heimspiel gegen TA TSV Eschach 2


35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen