top of page

Spaßturnier in Berg

Am 13.01. fand in der Tennishalle in Berg das traditionelle Spaßturnier des TC99 Bergatreute statt. Passend zur närrischen Zeit kamen viele der Teilnehmer kostümiert in eher untypischem Tennisgewand, was schließlich auch sinnbildlich für den Charakter des Turniers stand: Spaß und Freude am gemeinsamen Spiel. Und passend zum Motto wurde auch viel gelacht auf den Plätzen, was jedoch nicht hieß, dass es mit einem gewissen sportlichen Ehrgeiz nicht auch um Punkte ging.Zunächst mit wechselnden Partnern und schließlich nach der „Damenwahl“ mit festem Mitspieler wurden eifrig Punkte gehamstert.Die fleißigsten Punktesammler waren Albrecht Zehner, Gabi Strecker und Werner Schmitt, die sich über eine süße Überraschung freuen durften. Und wie bei einem Spaßturnier üblich wurde auch der letzte Platz entsprechend gewürdigt, dieses Mal mit einem Glas Saure Gurken, welches von Brigitta Brugger-Schmitt freudig in Empfang genommen wurde.Natürlich durfte auch die Auszeichnung für das beste Kostüm nicht fehlen, diese Ehre wurde Veronika Thöni zuteil, die sich somit ebenfalls einen süßen Preis abholen durfte.Beim gemeinsamen Abendessen ließ man dann den Abend noch würdig ausklingen.

 

Grüßle Thomas




35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


tEST.png
bottom of page